Touristinfo Steigerwald

Der Steigerwald - Das Herz Frankens

Mit seiner einzigartigen landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen  Vielfalt ist der Steigerwald ideales Ziel für Ihren Kurzurlaub, aktive Rad- und Wandertouren oder eine wohltuende Auszeit inmitten herrlicher Natur. 
Entdecken Sie den Steigerwald zwischen Nürnberg, Bamberg, Würzburg und Rothenburg ob der Tauber, zwischen sonnigen Weinbergen, uralten Wäldern und dem Land der 1000 Himmelsweiher!

 

 

Werbekooperation zwischen Steigerwald und Lieblichem Taubertal

Die Ferienlandschaften Naturpark Steigerwald und Liebliches Taubertal setzen sehr erfolgreich auf Rad- und Wanderangebote sowie auf die Kultur und ihr kulinarisches Profil. Um die benachbarten Landschaften der jeweiligen heimischen Bevölkerung näher vorzustellen, finden gegenseitige Informationsausstellungen statt. Gegenwärtig präsentieren sich das Liebliche Taubertal im Landratsamt in Neustadt an der Aisch und der Naturpark Steigerwald im Landratsamt Main-Tauber-Kreis. Die Ausstellungen sind mit touristischem Informationsmaterial bestückt.
Die Informationsausstellung des Naturparks Steigerwald im Landratsamt in Tauberbischofsheim kann noch bis 29. Mai 2015 montags bis mittwochs sowie freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.

 

 

Weitblicke im Steigerwald
Blick von der Stollburg, Handthal ins Maintal
Landrätin und Landräte, Tourismusverband und Netzwerk Steigerwald bei der Präsentation des Projektes "Weitblicke"

Wer sich von Norden oder Westen dem Steigerwald nähert, erkennt schon von Weitem den Höhenzug, der an seinen markantesten Kuppen Höhen zwischen 400 und 500 Metern erreicht. Grandiose Fernsichten ins Maintal, aber auch in die Windsheimer Bucht und über Wiesen und Auen prägen die Lanschaft. Die schönsten Aussichtspunkte im Steigerwald haben Netzwerk Steigerwald und Tourismusverband in einem neuen Flyer zusammengestellt. Neben einem traumhaften Ausblick sind Zugänglichkeit des Standortes und vorhandene Infrastruktur wie beispielsweise Sitzgelegenheiten oder Sehenswürdigkeiten in der unmittelbaren Umgebung Kriterien für die Aufnahme in der Broschüre. Der Flyer mit Übersichtskarte ist über den Tourismusverband Steigerwald oder das Netzwerk Steigerwald erhältlich. Weitere Informationen und alle Weitblicke finden Sie >hier.

 

 

 

VGN-Freizeitlinien in den Steigerwald
Bocksbeutelexpress

Von 1. Mai bis 1. November starten wieder die Freizeitlinien des Verkehrsverbundes Nürnberg in den Steigerwald. Schnell und bequem erreichen Sie so Weinfeste, gemütliche Biergärten, attraktive Wanderwege und Sehenswürdigkeiten im Steigerwald.


> Steigerwaldexpress
> Bocksbeutelexpress
> Bierexpress 

Über Iphofen verkehren der Kirchenburg-Express und der Dorfschätze-Express (> mehr).

 

 

Neue Freizeitkarte NeuStadt & Land
Freizeitkarte NeuStadt und Land

Pünktlich zur Eröffnung der Wandersaison hat die Kommunalen Allianz NeuStadt & Land eine neue, kostenlose Freizeitkarte herausgegeben. Hierin findet der Wanderer über 150 km neu ausgeschilderte Rundwanderwege, die zum Großteil auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Weiterhin sind in der Karte überregionale Wanderwege sowie das Teilstück des mit 4 Sternen zertifizierten Aischtalradweges und der 55 km lange Allianzradweg aufgeführt. Einkehr- und Freizeittipps, Hinweise auf Kultureinrichtungen, aber auch Informationen zu Nordic Walking Parcours oder Ladestationen für E-Bikes runden das Angebot ab.
Die Freizeitkarte ist in den Rathäusern von Dietersheim, Diespeck und Gutenstetten, der Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Steigerwald in Scheinfeld und in der Tourist-Information der Stadt Neustadt an der Aisch kostenlos erhältlich.

 

 

Qualitätsauszeichnung für den Steigerwald-Panoramaweg
Verleihung der Zertifizierungsurkunde für den Steigerwald-Panoramaweg

Der Steigerwald-Panoramaweg, der auf 160 km von Bad Windsheim nach Bamberg führt, wurde auf der Reisemesse CMT in Stuttgart bereits zum dritten Mal als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß überreichte die Zertifizierungsurkunde an den Geschäftsführer des Tourismusverbandes und Naturparks Steigerwald Rüdiger Eisen. Auch die Wanderwegewarte, die sich für die sehr gute Beschilderung des Weges verantwortlich zeigen, nahmen an der Veranstaltung teil. Nach umfassender Prüfung im Herbst vergangenen Jahres durch den Deutschen Wanderverband wurde die Zertifizierung des Weges wieder für drei Jahre bestätigt. „Ich freue mich besonders, dass Einheimische und Gäste weiter auf einem hervorragenden Qualitätswanderweg unsere schöne Heimat erwandern können“, so DWV-Präsident Dr. Rauchfuß. Mehr zum Steigerwald-Panoramaweg finden Sie >hier. 

 

 

Wandern auf dem Kelten-Erlebnisweg

Von Südthringen über die Haßberge in den Steigerwald führt Sie der Kelten-Erlebnisweg in die faszinierende Welt der Kelten. Auf der 254 km langen Wegstrecke finden sich archäologische Zeugnisse, Musseen und Berge mit wunderbaren Aussichtspunkten. Eine Wanderung auf dem Kelten-Erlebnisweg kann auch als Pauschalangebot mit Gepäcktransport gebucht werden. > mehr

 

 

Die Gestaltung dieser Seiten wurden aus Mitteln der Europäischen Gemeinschaft kofinanziert.

Impressum

 

 

Kontakt

Tourismusverband Steigerwald
Hauptstraße 1
91443 Scheinfeld
Tel. ++49 9162 12424
Fax. ++49 9162 12433
info@steigerwald-info.de

> Prospekte anfordern

Jetzt bestellen: Gastgeberverzeichnis 2015

Gastgeberverzeichnis 2015 Steigerwald

Im Gastgeberverzeichnis 2015 des Tourismusverbandes Steigerwald finden Sie eine Vielzahl von Übernachtungs- möglichkeiten im Steigerwald. Das Gastgeberverzeichnis sowie weiteres Informationsmaterial rund um Ihren Urlaub im Steigerwald können Sie >hier bestellen. 

Wetter in Scheinfeld

Image-Film

Impressionen aus dem Steigerwald  > zum Film

Reiseland Franken

Der Steigerwald ist Mitglied im Tourismusverband Franken. > zur Homepage

VGN

Mobil im und durch den Steigerwald mit dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg  > zur Homepage

 
Druckversion dieser Seite in neuem Fenster öffnen